ARGENTINIEN
Florencio Varela

Die AZlerinnen haben Möglichkeit, sich im Sozialprojekt „La Nazarena“ zu engagieren. Sie helfen mit bei der Betreuung der bedürftigen Kinder und Jugendlichen und deren Familien. Solide Grundkenntnisse der Landessprache sind deshalb erforderlich. 

Hausarbeit im Bewegungszentrum und die Organisation eines monatlich stattfindenden Wohltätigkeitsbasars gehören ebenfalls zum Einsatzgebiet der AZ.