Illustration
PHILIPPINEN
Cebu

Zwei Erlebnisse auf den Philippinen sind besonders zu empfehlen:

Das Fest „Señor Santo Niño“ am dritten Sonntag im Januar: Es ist das größte Fest des Landes und wird zehn Tage lang mit Tänzen, Kostümen und typischen Speisen gefeiert. Hunderttausende von Personen nehmen daran teil.

Die Feier des Gründungstages Schönstatts am 18. Oktober: Der Tag selber wird von der Schönstattfamilie festlich gestaltet, ebenso die neun Tage vorher.